Mitgliederversammlung 25. Mai 2011

Traditionell führt die CVP von Sarmenstorf jeweils ihre zwei Mitgliederversammlungen vor den Gemeindeversammlungen durch.  Am 25. Mai 2011 haben sich zahlreiche Interessierte, Freunde und Mitglieder der CVP Ortspartei zur Frühjahrsversammlung im Restaurant Kreuz in Sarmenstorf getroffen. Unter Anwesenheit des CVP-Bezirksparteipräsidenten, Karl Kaufmann, sowie der CVP Gemeinderäte Bruno Winkler und Philippe Wüthrich, durfte Karl-Heinz Graf durch die Versammlung führen.

Die Agenda wurde zielstrebig eingehalten und die Besprechung der Traktanden der Einwohnergemeindeversammlung erfolgte unter der Regie der beiden Gemeinderäte. Zu diesen Punkten gab es keine grösseren Diskussionen – festzuhalten bleibt, dass Information aus erster Hand die beste Quelle ist !

In der Agenda der Sommermitgliederversammlung wurde aus aktuellem politischen Hintergrund ein Referat der Spitzenklasse eingefügt; das Thema rund um den AKW Unfall von Japan – mit klaren und offenen Worten geführt von Roland Steck, Lehrgangsleiter in der ABC Abwehr Schule in Spiez. Er verstand es auf Anhieb, die ZuhörerInnen mit pikanten Details zur Lage rund um Fukushima zu fesseln und dabei direkte Vergleiche zu früheren Erdbeben sowie radioaktivem Ausfall und Belastungen in den vergangenen Jahrzehnten aufzustellen. Haben Sie gewusst, dass ein jahrhundert alter Tsunami-Warnstein die Stelle markiert, bis wohin hätte gebaut werden dürfen? Oder dass 1933 ein Beben einen Tsunami in der maximalen Höhe von 28,7 Meter auslöste? Roland Steck hat auch über den Einsatz der Rettungskette Schweiz mit den Messungsresultaten orientiert und dabei die Schutz- und Analysefähigkeit der Schweizer Armee und ihrer Partner (im Sicherheitsverbund) hervorgehoben. Seine Worte stiessen auf reges Diskussionsinteresse !

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung 25. Mai 2011